Die Früchte der Erkenntnis

So manchmal muss man einfach erkennen, dass man was nicht machen soll. In diesem Fall: Ich lasse es bleiben, den Arbeitsscheinwerfer selber zu montieren.

TruckLite Arbeitsleuchte
TruckLite Arbeitsleuchte

Nakatanenga hat mir eine Freude gemacht: Die Arbeitsleuchte gab es als Geschenk zu meiner Bestellung. Mit dieser lieben Geste haben sie mir aber ein paar Probleme beschert:

    • Meine Kenntnisse über Strom, Sicherungen, Leitungen etc. sind eingerostet und ich muss sie erstmal reanimieren. Eine gute Quelle und Literatursammlung: Tipps zur elektrischen Anlage bei Hehhans.de
    • Mein Ehrgeiz leidet, weil ich das Ding einfach einer sinnvollen Nutzung zuführen will. Also nix wie in den Baumarkt, Lampe und Kabel kaufen, dabei merken, dass man keine Steckschuhe hat und kein Lötzinn mehr. Also, Einkaufsliste erweitert und gebastelt.
    • Die Ideen gehen kaum aus. Dennoch muss ich erkennen, dass ich einfach mehr Mut brauche oder einfach mehr Kohle. Denn derzeit wanke ich zwischen der flexiblen Lösung mit einem Lampenhalter für die Rinne, einem 12V-Anschluss am Zigarettenanzünder und ganz viel Kabel. Und der Idee einer noch flexibleren Lösung mit dem Powerpack und etwas weniger Kabel. da1239_extra
    • Rumfahren am Leasingfahrzeug geht gar nicht. Also, eine andere Lösung muss her. Finde ich schon, hoffe ich.

Fazit: Eine Lösung finde ich. Mal sehen, grübel da noch ein wenig rum. Tipps sind immer willkommen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s