British Flair

Die Cubby Box ist Segen und Fluch zugleich. Fast schon wie die Handtasche meiner Frau nimmt sie mehr oder weniger strukturiert Unmengen an Utensilien auf. Gleichzeitig ist sie auch eine Armlehne für Fahrer und Beifahrer.

Doch wie bei allen Dingen im Landy ist da irgendwas nicht so, dass es richtig bequem ist. Irgendwas, um das Bild der Handtasche zu bemühen, fehlt da konzeptionell.

Das sind nicht 20 Zentimeter

Es fehlen einige wertvolle Zentimeter. Zur vollständigen Glückseligkeit sind es bei mir genau fünf Zentimeter, die die Cubby Box höher sein dürfte. Also muss eine Lösung her.

Alternative 1: Eine Erhöhung kaufen und damit eine weitere Schublade oder abschliessbares Fach gewinnen. Und fünf Zentimeter. Nachteil: Kostet einiges an Geld und wenig individuell. Aber grundsätzlich cool – siehe das Produkt bei Nakatanenga.

Alternative 2: Eine Polstererhöhung kaufen. Z.B. die von Delta Bags. Vorteil, fertiges Produkt und recht flexibel. Zudem bietet es die Möglichkeit, später doch noch eine Standheizung zu verbauen und die Halterung dafür zu nutzen.

Also. Variante 2 wurde es, nur Marke Eigenbau. Kopfkissenbezug mit Union Jack kaufen, Schaumstoff zuschneiden lassen, Mama bitten, das zu nahen und mit Klett verbauen. Fertig.

Ich bin zufrieden und die Handtasche des Landys ist chic!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s