Kälte, wir müssen reden!

Der Winter ist super. Kalte, klare Luft und manchmal sogar Schnee. Doch eines nervt gewaltig: Die eingefrorenen Hände am Lenkrad.

Der Landy ist ja nicht gerade das Paradebeispiel für sinnlosen Schnickschnack wie etwa Schallschutz. Sinnvoll fände ich aktuell etwas mehr Wärme im Inneren. Nach zehn Minuten Fahrt kommt dann schon warme Luft vom Motor, doch bis dahin sind die Hände am Lenkrad eingefroren.

Heisst: Eine Standheizung wäre doch mal eine sinnvolle Anschaffung. Und dann beginnt die Odyssee der Gedanken. Denn die sollte ja idealerweise auch das Dachzelt beheizen. Und das Innere. Und möglichst sparsam sein. Und und und…

Welche Heizung hätten Sie denn gerne?

Heizungen gibt es viele, doch welche soll es werden? Das Billigmodell von Wish, Banggood oder Alibaba für 300 CHF? Da zweifle ich an der Sicherheit, denn Kohlenmonoxid will ich dann doch nicht im Auto haben. Ist aber wahrscheinlich gar nicht so schlimm. Wahrscheinlicher ist es aber, dass ich Anna oder Buffy bitte, eine Planar einzubauen. Irgendwie ist es mir das wert. Aber schauen wir mal. Erstmal sparen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s